Über uns

In Leinfelden-Echterdingen sollen sich Flüchtlinge willkommen fühlen! 

Um den vor Krieg, Verfolgung und Unterdrückung Geflohenen zu helfen – derzeit sind es knapp 560 Menschen vor allem aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Algerien und dem Irak – haben Bürgerinnen und Bürger Anfang 2014 mit Unterstützung der Stadt den bereits in den 1990er Jahren gegründeten Arbeitskreis Asyl Leinfelden-Echterdingen e.V. neu aktiviert.

Der AK Asy-LE ist eine ehrenamtlich organisierte Gruppierung von Menschen aus den Stadtteilen und der näheren Umgebung. Sie setzt sich für einen guten und einträchtigen Aufenthalt der Bewohner in den Flüchtlingsunterkünften ein, fördert die Integration und unterstützt die Unterkunftsleitung des Landkreises Esslingen, sowie die mit der Betreuung der Flüchtlinge beauftragte Arbeiterwohlfahrt in vielerlei Hinsicht.

Unser Ziel ist es darüber hinaus Berührungsängsten innerhalb der Bevölkerung offen zu begegnen, diese wenn möglich abzubauen und zu einem einvernehmlichen Miteinander zwischen Bevölkerung und Flüchtlingen beizutragen.

Der AK Asyl-LE arbeitet vertrauensvoll mit anderen Gruppierungen der Flüchtlingsarbeit in Leinfelden-Echterdingen und Umgebung zusammen. Engagierte Mitbürger anderer Arbeitskreise können jederzeit gerne an unseren Treffen teilnehmen und sich bei uns im Arbeitskreis einbringen. Der AK Asyl-LE hält engen Kontakt zu den verantwortlichen Stellen der Stadt, dem Landratsamt sowie der AWO und arbeitet mit diesen, unter anderem zum Beispiel am "Round Table" in allen Belangen der Flüchtlingsarbeit zusammen.

Wie wir uns verstehen und was wir tun wollen (PDF)

Wenn Sie sich auf humorvolle Art über die kulturellen Unterschiede von Arabern und Deutschen informieren möchten, dann lesen Sie die Kurzgeschichte von Rafik Schami. Hier werden auf amüsante Weise einige hervorstechende Unterschiede zwischen den beiden Kulturen beschrieben. Schmunzeln ist garantiert.

Andere Sitten - Eine heitere Beschreibung der kulturellen Unterschiede von Arabern und Deutschen von Rafik Schami (PDF)

Was ist edito?

Diese Seite verwendet zur einfachen, kostengünstigen und effektiven Verwaltung das Content-Management-System (CMS) edito von Kreapptivo.